Schlagwort-Archiv: Pirelli

Schlaflos bei Pirelli: Halten die Reifen Spa aus?

Sie werden in Spa-Francorchamps am härtesten arbeiten müssen: Die Pirelli-Reifen.
Zur Erinnerung: Beim letzten Rennen auf dem Hungaroring hat Pirelli neue Reifen präsentiert. Nachdem im Laufe der Saison diverse Male Lauffläche und der Rest vom Reifen getrennte Wege gegangen waren, musste Pirelli aus Sicherheitsgründen handeln. Sie entschieden sich, eine Hybrid-Konstruktion aus 12er- und 13er-Reifen mitzubringen.

In Ungarn habe die Reifen gehalten – aber Spa wird die Meisterprüfung.

Die Steilkurve-Gummiredaktion geht davon aus, dass Pirelli nach Belgien das Härteste mitbringen wird, was sie haben: “hard” und “medium”. Denn: Die böswillige Schwerkraft zerrt in Spa nicht nur seitlich an den Reifen (siehe Blanchimont), sondern in der Senke vor Eau Rouge gibt’s auch von oben richtig einen auf den Deckel.

Es wird spannend zu sehen sein, ob die Reifen halten. Platzer wie in Silverstone wollen wir in Spa auf keinen Fall sehen. Das gibt mehr als blaue Flecken.

McLaren-Geschäftsführer Jonathan Neale geht davon aus, dass Pirelli in NSA-Manier die Reifendrücke der Teams überwachen wird, damit die keine Millibar von den Vorgaben abweicht.

Und wir wissen ja seit dem China-Grand-Prix 2010: Auch wenn die Reifen halten, heißt das noch lange nicht, dass der Rest der Aufhängung es auch tut: